So funktioniert’s


23.04.2020

Sie interessieren sich für die Reinigung mit Granulat? In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie die Wetrok Granuline korrekt anwenden.

Die fünf Schritte:

1. Wasser bis zur Markierung in Schaumflasche einfüllen
2. Granulat-Beutel öffnen und Granulat einfüllen
3. Schaumflasche verschliessen
4. Schaumflasche schütteln
5. entstandenen Schaum auf Mikrofasertuch auftragen

zum Film

Haben Sie gewusst, dass Sie mit Granulat & Schaum im Vergleich zur Reinigung mit Wasser & Eimer rund
90 % weniger Wasser und 30 % weniger Chemie verbrauchen?

Das grosse Plus für Anwender: Es gelangen KEINE Sprühpartikel (Aerosole) in die Luft. Keine Sprühpartikel, keine Gefahr für die Atemwege.

PS: Die Reinigungsmethode der manuellen Schaumreinigung funktioniert natürlich auch für die Anwendung mit Flüssigreinigungsmitteln.

Haben Sie Fragen?Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren:
+43 800 / 20 48 68

Spezialisten-Rückruf anfordern